News

BA = Cashless-Festival published 9 Monate, 3 Wochen ago

Das BA ist ein Cashless-Festival mit einem aufladbaren Chip am Festivalband. Alle 4TIX.DE Ticketkäufer die bis Ende Juli ihr Ticket kaufen und erhalten haben, können sich auf der Cashless-Seite ab Anfang August mit ihrem Barcode vorab online registrieren und Geld aufladen. Die genauen Termine und den Link zur Aufladeseite geben wir demnächst hier bekannt. Alle späteren Ticketkäufer laden den Chip mit Bargeld (auch Euro) auf dem Festivalgelände am "Top Up" Stand auf. Wer sich nicht online registrieren möchte, braucht dies nicht zu tun, sondern lädt den Chip mit Bargeld vor Ort auf. Die Etickets müssen ausgedruckt werden, eine Vorlage auf dem Smartphone ist nicht möglich, da die Scanner diese zu schlecht lesen können.

MADBALL Neubestätigung und CZ/SK Line Up News published 10 Monate ago

Heute gibt es ein paar lokale Band aus Tschechien und der Slowakei. Zunächst allerdings die schlechte Nachricht, dass Power Trip aus persönlichen Gründen absagen mussten. Sie werden von den Hardcore-Routiniers MADBALLvertreten.

Aus der lokalen Szene bringen wir euch Postcards from ARKHAM, die euch mit ihrem düsteren Post-Rock in die Welt von H.P. Lovecraft führen werden. Sehr stolz sind wir auf die beiden auf Genre-Konventionen nichts gebenden Bands Six Degrees of Separation (metal-soul) und die Crossover-Freaks INSANIA, die auf unserer Bühne ihr 30jähriges Bestehen feiern werden.

Wer mehr auf Konventionelles steht, wird sich bei den Crossover-Thrashern EXORCIZPHOBIA wohlfühlen. Auch Dysangelium (Death Metal) und Avenger (Black/Death Metal seit 1992) fühlen sich ihrer genrespezifischen Orthodoxie verbunden.

Hardcore-Fans seien die beiden tschechischen Newcomer Primary Resistance (dreckiger Hardcore/Metal) und Skywalker(Hardcore/Punk) nahegelegt. Den Abschluss bilden heute die Industrial Metaller War For War und die melodischen Dark-Metaller Doomas.

Da viele bereits nach der Running Order fragen, hier ein kurzer Teaser bzgl. der Planung:

Mittwoch, 9. August - The Dillinger Escape Plan, Wintersun, Master's Hammer, Metal Church...
Donnerstag, 10. August - Emperor official, Opeth, Hatebreed, Suffocation...
Freitag,11. August - Electric Wizard, CLAWFINGER, Trivium, Morbid Angel...
Samstag, 12. August - ARCHITECTS, Eluveitie, Devin Townsend, The True Mayhem...

FINALES LINEUP UPDATE! published 10 Monate, 3 Wochen ago

Es folgt die abschließende Ladung an Bands und darunter finden sich einige der angesagtesten Underground Bands.

The Great Old Ones sind textlich und stilistisch von H.P. Lovecraft (nicht Baxter) inspiriert. Die Franzosen tauchen dabei in die tiefsten Tiefen von Black Metal und Ambient ohne jemals Gnade zu zeigen. Higher Power spielen kompromisslosen britischen Hardcore während Phurpa erneut das reinigende Ritual Bön abhalten werden. Die Polen FURIA haben einen eigenen leicht angejazzten Black Metal-Stil mit dem sie sich spätestens durch ihr 2016 Album Księżyc milczy luty (ja genau!) einen Namen in der Szene gemacht. Mercy Ties touren mit Birds in Row und präsentieren einen beknackten Punk-Rock auf Extasy; inkl Math Rock, Grind und völlig Unvorhersehbarem. Aus Norwegen beglücken uns die Avantgardisten Madder Mortem, die durch verschiedenste musikalische Landschaften stampfen! Aus Köln wiederum grüßen die Black Metaller ULTHA mit ihrem eigenen Mix aus norwegischem und US-BM. Die erste Band am Samstag ist traditionell zum Ausruhen bei gechilltem Gorgrind gedacht, daher geben wir diesen Slot dieses Jahr an Nuclear VomitMONOLITHEwerden als allerletzte Band am Samstag das Festival mit Funeral Doom zu Grabe tragen und euch den letzten Rest Lebenswille aussaugen.

Den Abschluss bildet heute Soen; eine Super-Group mit Musikern von Opeth, Amon Amarth und Willowtree und mit Beiträgen von Steve DiGiorgio. Erwartet von denen ziemlich einzigarten, süchtigmachenden melodisch-progressiven Metal.

LINEUPWECHSEL! published 10 Monate, 4 Wochen ago

DispersE und Collision am BA2017! Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir zwei Bands dieses Jahr nicht auf dem Fest empfangen können. Zum einen Born of Osiris, die ihre Europatour auf den Herbst 2017 verschoben haben und zum anderen King Parrot, deren neues Album doch mehr Zeit in Anspruch nimmt und sich deswegen die Show auf der Festung zeitlich nicht machbar ist! Dennoch sind wir mehr als glücklich, zwei großartige Bands als Ersatz ankündigen zu können: Die Polen DispersE, die frischen Wind ins Progressive-Genre bringen und Collision aus den Niederlanden, die uns mit extremen Grindcore/Hardcore verwöhnen werden! Keep on rockin´ Ladies an Gentlemen ;)

Kinder und Minderjährige auf dem BA published 11 Monate ago

Kinder und Minderjährige sind auf dem BA willkommen hier dazu die Infos: Personen unter 18 Jahre können nur in Begleitung eines Volljährigen (es muss nicht ein Erziehungsberechtigter sein) auf das Festivalgelände.
Kinder bis 9 Jahren und maximal 1,30 m Körpergröße können kostenlos auf das Festivalgelände in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (diese Person muss für sich selbst ein Ticket kaufen)

Ticketpreis-Anstieg am 1.5. published 12 Monate ago

Achtung: am 1.5. steigt der BRUTAL ASSAULT 2017 Ticketpreis auf 93,90 Euro, also schlagt zuvor noch zu...

LINE-UP UPDATES MIT BORIS, WOLVES IN THE THRONE ROOM UND CROWBAR! published 1 Jahr ago

Leider müssen wir dieses Jahr mit der traurigen Nachricht anfangen, dass zwei Bands – LIFE OF AGONY und GRUESOME – aus dem Line-Up scheiden. Dafür empfangen wir die Green/Black-Metal Atmo-Truppe WOLVES IN THE THRONE ROOM 2017 auf dem Brutal Assault! Gleiches gilt BORIS, das experimentelle Japan-Trio zieht seine Einflüsse aus so unterschiedlichen Genres, wie Psychedelic, Punk, Sludge, Doom, Drone, Pop, Noise, Shoegaze und Ambient. Die gigantische Diskografie sorgt für Spannung darüber, was wir live so erwarten dürfen. Die englischen VALLENFYRE hingehen spielen routiniert den trockenen Death Metal, der so oft von der Insel grüßt. CROWBAR aus Louisiana werden uns – angeführt vom charismatischen Kirk Windstein – in die sludgigen Sümpfe ihrer Heimat führen. Zwei junge Bands – aus Schweden GOD MOTHER (Sludge/Hardcore) und aus den USA MISS MAY I (Metalcore) – sollten einen schönen Kontrast zu den genannten Veteranen bilden. Die lokale Legende ROOT werfen ebenso wie die Italiener GRAVEWORM bereits ihren langen und verdammt dunklen Schatten über die Festung. Dieser wird sicherlich in der Pit der letzten drei Bands für heute gebraucht: SHEER TERROR (NYC HC), FIRST BLOOD (LA) und aus Moldawien INFECTED RAIN! See you at the bar! Und denkt bis zum 30. April an die Early Bird-Tickets, denn ab dem 1. Mai steigt der Preis!

neue Biermarke auf dem BA 2017: RADEGAST! published 1 Jahr, 1 Monat ago

Das Brutal Assault erneuert die Zusammenarbeit mit der Pilsener Prazdroj-Gruppe und kann daher 2017 ein neues Bier anbieten: Radegast!

Dieses Bier bleibt natürlich nicht das einzige, sondern, wir bieten wie immer eine große Auwahl:

Radegast Originál, 
Radegast Ryze Hořká 12 (ein bitteres Lager), 
Pilsner Urquell, 
Kozel Černý (Schwarzbier), 
Gambrinus Excelent, 
Kingswood Cider und das 0% Bier Birell.

NEUES FESTIVAL ARTWORK UND HARDCORE BESTÄTIGUNGEN! published 1 Jahr, 1 Monat ago

Unsere Homepage www.brutalassault.de wurde überarbeitet und auf das neue Design umgestellt, das in Zusammenarbeit mit ISISDESIGNSTUDIO entstand. Wie Ihr sehen könnt, ist die Corporate Identity gewahrt geblieben. Wer das Artwork auf PC/Handy genießen will, dem sei http://brutalassault.cz/de/download/ empfohlen. Neben Wallpaper findet Ihr dort auch Flyer, den ihr natürlich sehr gern an Eure zögerlichen Freunde und Freundinnen schicken könnt HIER

Kommen wir zur erfreulichen Pflicht der Bandbestätigungen. Einige von euch vermissen bisher den Hardcore, aber das soll ich nun ändern: HATEBREED kehren zu uns zurück und verbreiteten ihren metallischen Groove in der Pit! THE DILLINGER ESCAPE PLAN hatten wir schon kurz bestätigt – wir freuen uns auf der Liste der exklusiven Farewell-Shows der Truppe aufzutauchen! OVERKILL sind nun fast 40 Jahre unterwegs, aber ihr neues Album lässt euch thrashen, wie anno 1985! WINTERSUN-Konzerte sind seltener als Fabergé-Eier, aber wir haben eines abbekommen – eh ein Konzert, kein Ei… Die belgischen BA-Neulinge OATHBREAKER oszillieren zwischen post-hardcore und Post(-Black)-Metal, während AVERSION CROWN aus Australien ihre Gitarren dazu nutzen eine atmosphärische Death-Metal-Mixtur auf die Bühne zu bringen. Die Crossover-Institution POWER TRIP aus Texas sollte euch mit ihren im Untergrund ausgiebig gefeierten Alben ordentlich auf die Birne geben. THE NUMBER TWELVE LOOKS LIKE YOU und ihr kurvendiskutierender Hardcore kehren nach 6 Jahren Unterbrechung und zurück und geben auch uns die Ehre. Den Abschluss bilden heute die Bergener Black Metal-Vikinger HELHEIM (ihr müsste keine Angst vor Parts haben zu denen Elfen tanzen könnten, auf sowas verzichtet die Band) und eine heftig intensive Band aus Australien: KING PARROT die eine dreckige Variante von Thrash/Grind/Sludge spielen.

Share as fvck.

BA 2017 STREET TEAM DE/AT REGISTRIERUNG startet jetzt! published 1 Jahr, 1 Monat ago

Es geht wieder los mit dem BA Street Team 2017!

Nachdem wir die letzten Jahre die Street Team Teilnahmegebühr gleich belassen hatten, ist der BA Ticketpreis, aber auch die Line Up Qualität, immer weiter nach oben gestiegen. Wir werden daher zukünftig immer die Hälfte des Early-Bird Ticketpreises als Street Team Teilnahmegebühr festlegen, dieses Jahr sind dies 43,- Euro. Es ist immer noch ein sehr faires Angebot!

Du kannst auf anderen Metal Festivals oder größeren Städten flyern, stickern (Poster, Flyer, Sticker). Der Versand erfolgt Ende April.
Diese Städte sind zur Anmeldung freigegeben:Deutschland:Aachen / Bochum / Braunschweig / Chemnitz / Dortmund / Duisburg / Düsseldorf / Erfurt / Essen / Gelsenkirchen / Halle (Saale) / Hannover / Kiel / Krefeld / Mönchengladbach / Münster / Oberhausen / Wiesbaden / Wuppertal / München / Bonn / Kassel / Augsburg / Mannheim / Bielefeld / Lübeck / Rostock / Magdeburg / Mainz / Freiburg (im Breisgau) / Frankfurt (am Main) / Stuttgart / Hamburg / Bremen / Dresden/ Leipzig / Berlin / Nürnberg / Karlsruhe / Köln
Österreich:Innsbruck / Wien / Graz / Salzburg / Linz

Maile deine Lieferanschrift im FormatVor- und Zuname, Strasse/Hausnummer, PLZ Ortsowie deine Teilnahmestadt/-städte ODER die Namen der Metal Festivals (mind. 10.000 Besucher) an info@brutalassault.de

Alle Detailinfos findest du hier: http://brutalassault.cz/de/streetteam/

Obscure promotion

Loading events...