News

LAST MINUTE LINE-UP ÄNDERUNGEN published 1 Jahr, 8 Monate ago

Leider gibt es kurz vor Ultimo BA 2016 Line Up Änderungen zu vermelden: ELECTRIC WIZARD haben Ärger mit dem Visa und sitzen daher noch in den Staaten fest. Der Gig wird nächsts Jahr nachgeholt! Als Ersatz sind die italienischen Psychedelic Doom Metaller UFOMAMMUT an Bord. Scott Vogel von TERROR muss sich einer Operation unterziehen, deswegen ist seine Hardcore-Crew ebenfalls raus. Der Ersatz sind RAISED FIST aus Schweden mit einer ihrer ziemlich seltenen Shows.

Außerdem wurden kleinere Änderungen an der Running Order vollzogen um den Festivalablauf zu optimieren, die aktuelle Running Order findet ihr HIER.

BRUTAL ASSAULT FESTIVAL WIRD KOMPLETT BARGELDLOS published 1 Jahr, 8 Monate ago

Das Brutal Assault ist ein komplett bargeldloses Festival mit einem aufladbaren Chip auf dem Festivalband. Damit können wir die Festivalabläufe verbessern und euer Zufriedenheitslevel auf dem Festivalgelände erhöhen, vor allem in Form von kurzen bzw. keinen Warteschlangen an den Ständen. Bitte lest euch diese Seite aufmerksam durch um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Tausche dein Ticket gegen ein Festivalband am Check-In Schalter neben dem Festivaleingang. Auf dem Festivalband befindet sich ein RFID Chip. Beim Zutritt auf das Festivalgelände wird der Chip gescannt und der Chip Status verändert sich auf "CHECKED-IN". Beim Verlassen des Festivalgeländes muss der Chip erneut gescannt werden damit sich der Chip-Status zu "CHECKED-OUT" ändert, ansonsten könnt ihr nicht wieder auf das Gelände. Täglich 6 Uhr morgens werden alle Chips automatisch auf "CHECKED-OUT" geresettet, so daß ihr euch das Scannen in der Nacht ersparen könnt, falls ihr nicht wieder in derselben Nacht das Gelände betreten möchtet. Du hast vergessen den Chip beim Verlassen des Festivalgeländes zu scannen und möchtest erneut auf das Gelände? Dann besuche unseren Besucherinfo-Schalter am Haupteingang, dieser wird dir weiterhelfen.

ABLAUF FÜR 4TIX.DE TICKETKÄUFER

1.) Tausche dein Festivalticket am Check-In gegen ein Festivalband. Auf jedem Festivalband befindet sich der CASHLESS RFID Chip.

2.) Lade den Chip mit einem Betrag deiner Wahl am TOP UP Aufladestand auf. Die Bezahlung ist mit Euro oder Kronen möglich. ODER du kannst dich auch online mit deiner Chipnummer HIER registrieren und online per Paypal oder Kreditkarte aufladen. Kostenloses WLAN-Netz ist bei uns auf dem Festivalgelände für Besucher im Bereich des Metal-Markt verfügbar. Achtung: die Vorab Online-Registrierung mit der 4TIX Ticketnummer ist nicht möglich, erst nachdem du den Chip mit der Chipnummer erhalten hast.

3.) Nach jedem Kauf wird dir der Restbetrag auf einem Display angezeigt.

4.) Eine Rückerstattung des Restbetrages ist nach einer Onlineregistrierung mit der Chipnummer möglich. Dies kann auch nachträglich erfolgen.

WEITERE INFOS SIND AUF UNSERER DEUTSCHEN CASHLESS-INFOSEITE ZU FINDEN

Meet & Greet und Horror Kino Tagesplan published 1 Jahr, 8 Monate ago

Hier kommen die Uhrzeiten für unsere Meet & Greet Autogrammsessions, sowie der Tagesplan für das BA Horror Kino, klickt auf das Bild um es zu vergrößern:

Neue Brutal Art Ausstellung und Chill Out Stage published 1 Jahr, 8 Monate ago

Wir haben eine brandneue "ART-BRUT-ALL" Kunstausstellung auf dem Gelände, außerdem geben wir den Tagesplan für unsere Chill Out "Ambient Stage" bekannt, wo ihr bei orientalischen Dämpfen an einer Absinth Bar euch von den harten Metalklängen entspannen könnt, klickt auf das Bild um es zu vergrößern:

Danke an alle BA 2016 Besucher aus DE/AT/CH published 1 Jahr, 8 Monate ago

Wir möchten uns bei allen deutschsprachigen BRUTAL ASSAULT 2016 Festivalbesuchern und 4TIX.DE Ticketbestellern recht herzlich bedanken! Wir hoffen ihr hattet eine gute Zeit auf dem Festivalgelände, für die Warteschlange aufgrund des neuen Systems möchten wir uns bei euch vielmals entschuldigen. Wir werden den Ablauf für nächstes Jahr so ändern das dies nicht mehr passieren wird.

Hier findet ihr einige Fotos vom BA 2016

CASHLESS Rückerstattungen Kontakt published 1 Jahr, 8 Monate ago

Kontaktiert cashless@brutalassault.com (englisch) bei Problemen mit der Cashless Rückerstattung. Wir werden ebenso demnächst eine Anleitung für die Rückerstattung veröffentlichen. Die Anfrage für Rückerstattung ist bis 15.9. möglich.

Außerdem gibt es noch eine große Neuigkeit zu vermelden: EMPEROR werden nächstes Jahr die Stage rocken!

EINE WEITERE ENTSCHULDIGUNG FÜR DIE WARTEZEITEN published 1 Jahr, 8 Monate ago

Zum dritten Male möchten wir uns für die endlos scheinenden Schlangen am Eingang am Mittwochabend entschuldigen. Wir hatten das gleiche Problem vor 4 Jahren als wir das erste Mal Bekanntschaft mit e-Tickets machten und unsere Barcode Scanner, nun ja, verkackt haben. Wir haben aus der Misere viel gelernt – dachten wir. Also was war Problem im Jahr 2016? Nun das erste Problem war der Regen, der dafür sorgte, dass das Internet ausfiel, was das Öffnen des Eingangs 30 Minuten nach hinten verschob. Der Regen sorgte wohl auch dafür, dass alle Besucher_innen sich zum gleichen Zeitpunkt zum Eingang aufgemacht haben, da niemand auf dem Zeltplatz oder in der Stadt warten wollte. Das Gravierendste war aber ein Versagen der Ausrüstung: 4 unserer 8 Wechselstellen (Band im Austausch für Tickets) waren eine Stunde lange offline und der Anbieter hat 1 Stunde gebraucht um zu merken, dass die Laptops nicht mit den Scannern kompatibel sind/waren. Währenddessen arbeitete der Einlass auch Hochtouren: 1500 Eingänge pro Stunde statt der üblichen 900. Dennoch sammelte sich eine Schlage an und der Einlass dauerte für Euch Stunden.Bezüglich des Ein- und Auscheckens mit dem Chip: Wir haben das System eingeführt um Daten zu sammeln, die es uns erlauben den Service auf dem Festivalgelände zu optimieren. Dieses System ist außerdem für die Sicherheit zuträglich, da es uns erlaubt gestohlene Festivalbändchen und Coupons zu blocken. Alle Daten, die wir gesammelt haben, liegen sicher in unserem Datentresor und werden NICHT für irgendwelche Marketingzwecke verwendet. Das gilt auch für die Daten, die wir beim Empfangen bzw. Schicken von Geld über das online-Portal gesammelt haben.Wir entschuldigen uns für alle Probleme und können nur hoffen, dass die Bands euch dennoch begeistert haben. Durch Euch in den folgenden Tagen und die vielen neuen Projekte auf dem Festivalgelände haben wir alles in allem dennoch einen positiven Eindruck vom Brutal Assault 2016. Wir hoffen Ihr auch! Wir versichern Euch, dass wir alles versuchen werden die maximale Wartedauer im Jahre 2017 auf 30 Minuten zu reduzieren!

Bis zum nächsten Jahr bei Emperor!

Das Brutal Assault Team, Tomas Fiala/CZ, Shindy/CZ und Alex/DE

Obscure promotion

Loading events...