News

MASTODON sagen ab published 3 Jahre, 3 Monate ago

Es tut uns leid euch mitteilen zu müssen, dass MASTODON trotz Bestätigung zu einem früheren Zeitpunkt 2015 nicht auf dem Brutal Assault spielen werden. Grund dafür ist eine ausgedehnte Kanada-Tour der Gruppe. Die Verhandlungen ergaben, dass die Band dafür 2016 dabei sein wird. Die Situation konnte die Orga nicht beeinflussen, es tut uns wie gesagt leid, aber wir arbeiten schon an Ersatz.

Das Ziel ist es auch dieses Jahr wieder ein starkes "Mittelfeld" an Bands zu haben. Dies bleibt unser Ziel. MUSHROOMHEAD und EMMURE mussten ebenfalls absagen.

Das nächste Mal gibts dann wieder gute Nachrichten.

Neue Bands: MAYHEM, Dødheimsgard, Hed PE und mehr! published 3 Jahre, 2 Monate ago

Eine neue Fuhre Bands für euch: Den Anfang machen die Norweger MAYHEM. MAYHEM braucht man nicht vorstellen. Wer die Band einmal live bei uns gesehen hat oder das Album Esoteric Warfare gehört hat, weiß um die Qualität der Band. Vorstellen muss man aber wohl AD NAUSEAM. AD NAUSEAM aus Italien spielen einen modernen und kompromisslosen Death Metal. Die Musik ist vielen Metalheads noch weitgehend unbekannt, doch sind wir uns sicher, dass ihr avantgardistischer gorgutsmäßiger Death Metal euch Freude machen wird. In das Debutalbum könnt ihr hier reinhören.
Weiter geht es mit ARCTURUS aus Norwegen und (aus einem völlig anderem Genre kommend) ATARI TEENAGE RIOT. Freut euch auf den Digital Hardcore der Berliner. Zwei weitere norwegische Bands BLOOD RED THRONE und die mächtigen DØDHEIMSGARD werden ebenfalls auf dem Brutal Assault auftreten. HED PE aus Kalifornien werden ihren eigensinnigen Mix aus Rap und Punk bei uns präsentieren während die mysteriöse Halb-Mensch-Halb-Synthesizer Instanz PERTURBATOR schwache Menschen mit ihrer Mucke jagen wird. Den Abschluss machen die französischen Bizarr-Metaller SEBKHA-CHOTT.

Obscure promotion

Loading events...