Verhaltensregeln auf dem Festivalgelände

Verhaltensregeln auf dem Festivalgelände

1. Festivalbesucher haben den Anweisungen der Produktionscrew und der Security-Mitarbeiter Folge zu leisten. Am Eingangsbereich erfolgt eine Sicherheitskontrolle. Die Security-Mitarbeiter sind berechtigt das Gepäck zu durchsuchen sowie Body-Checks durchzuführen.

2. Es ist strengstens verboten Glas- und Plastikflaschen, Spraydosen, Waffen, Regenschirme und andere potentiell gesundheitsschädigende Gegenstände mit auf das Festivalgelände zu nehmen. Gegenstände dieser Art werden ohne Ersatz konfisziert.

3. Videokameras, Spiegelreflexkameras und Audio-Aufnahmegeräte sind nicht gestattet auf dem Gelände, auch nicht für rein private Zwecke.

4. Der Ticketinhaber stimmt zu das Ton-, Video- und Fotoaufnahmen von seiner Person, welche auf dem Festivalgelände oder in Verbindung mit der Veranstaltung aufgenommen wurden, mit derzeitigen oder zukünftigen Technologien, ohne Kompensation und zeitlichem Limit verwendet werden können.

5. Das Ticket verliert seine Gültigkeit nachdem der Kontrollabschnitt abgetrennt wurde. Ein Wiederbetreten des Festivalgeländes ist nur mit einem gültigen Festivalband möglich. Tickets oder Festivalbänder die in irgendeiner Form verändert, manipuliert oder beschädigt sind verlieren automatisch ihre Gültigkeit und werden nicht erstattet, egal unter welchen Umständen dies passiert ist.

6. Das Kopieren des Tickets ist strengstens verboten und wird nach tschechischem Recht strafrechtlich verfolgt.

7. Die Erstattung des Eintrittspreises ist nicht möglich. Im Falle einer Veranstaltungsabsage wird der Betrag innerhalb von 1 Monat ab dem Veranstaltungszeitraum zurückerstattet. Eine Erstattung von zusätzlich enstandenen Aufwendungen (Hotel, Anreisekosten, Vorverkaufsgebühren) ist nicht möglich.

8. Wir behalten uns kurzfristige Programm- und Zeitplanänderungen vor.

9. Der Zutritt auf mit Zaun abgesperrte Flächen ist untersagt, im insbesonderen ist es nicht gestattet die Wände der Festung zu besteigen.

10. Der Zutritt auf die Stage oder Backstage Areas ist nicht gestattet.

11. Camping ist nur auf den reservierten und ausgewiesenen Flächen möglich. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für gestohlene Gegenstände auf dem Campingplatz. Bitte benutzt unser Wertgegenstände-Depot.

12. Parken ist auf den anliegenden Strassen und in Jaromer möglich. Bitte beachtet die Parkverbotsschilder. Außerdem bieten wir voraussichtlich einen bewachten kostenpflichtigen Parkplatz an.

13. Tiere sind auf dem gesamten Festivalgelände strengstens verboten.

14. Bitte benutzt Toiletten für die kleinen und großen "Geschäfte".

15. Getränke und Speisen können nur mit Coupons auf dem Gelände gekauft werden, diese sind im Coupon-Schalter auf dem Gelände erhältlich. Die Coupons können bis zum Programmende an den Ständen eingelöst werden. Eine Rückerstattung der Coupons ist nicht möglich.

16. Das Werfen von vollen Getränkebechern in einer Menschenmenge führt zum sofortigen Ausschluß vom Festivalgelände ohne jegliche Kompensation.

17. Wir bitten alle Festivalbesucher nach unserem Motto "AGAINST INTOLERANCE AND VIOLENCE" zu handeln!

Obscure promotion

Loading events...